· 

Film ab: Der kluge Bauch, eine Arte -Dokumentation

Wir Menschen werden von mehr Bakterien im Darm besiedelt als wir Körperzellen haben. Der Darm ist nicht nur für die Verdauung von Nahrungsmitteln und Ausscheidung von Abfallstoffen   zuständig, sondern beinflusst uns auch emotional. Viele oder noch die meisten Aspekte sind Zustand der Forschung, dennoch es gibt innovative Firmen, die Produkte für die Darmflora zur Verfügung stellen. Auch die Ernähung beeinflusst die Darmflora und Akupunktur macht sich die Verbindung zwischen Bauch und Hirn zunutzte. Die abdominale Akupunktur wende ich, seit ich sie kenne, bei fast allen Patienten an. Genau diese wird in dieser Doku  erwähnt!

 

In diesem Film erfahren Sie, wie durch Austausch der Darmflora bei Mäusen deren Verhalten beeinflusst wird, wie mit MRT die Wirkung der abdominalen Akupunktur nachgewiesen werden kann, und welches Bakterium vermutlich dafür verantwortlich ist, dass bei gleicher Kalorieneinnahme ein Mensch schlankt bleibt oder dick wird. Lösungsansätze zur Förderung von Akkermansia, dem Schlankmacherbakterium, gibt es bereits von der Firma Omnibiotic.

 

Gerne biete ich eine persönliche Therapie mit Akupunktur, Ernährungsberatung und Beratung zu Präparaten an. Für Fragen und Anregungen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ich wünsche allen einen schönen Herbst!

 

Liebe Grüsse

Nicole Constam